PATIENTENSERVICE

PATIENTENINFORMATIONEN

Liebe Patientinnen und Patienten, bitte beachten Sie folgende Hinweise:

Zum Corona-Virus:

Wir führen in der Praxis Tests auf Corona-Erkrankung nach den Indikationsschema des Gesundheitsamts durch.

Bitte suchen Sie nach Möglichkeit die Praxis nicht unangemeldet oder unaufgefordert auf! Nehmen Sie stattdessen unter der genannten Telefonnummer, per Fax oder Email Kontakt auf. 

Wir sind darauf bedacht, gesunde Patienten vor einer möglichen Ansteckungsgefahr in der Praxis zu schützen und die Termine so zu koordinieren, dass sich durchgehend möglichst wenige Patienten in der Praxis aufhalten.

Die Sprechstunde für Patienten mit Infektionskrankheiten und Patienten mit anderen Erkrankung wird zeitlich streng getrennt.

En general, separamos pacientes infecciosos sanos de pacientes con otras enfermedades.

Wenn Sie Kontakt zu einem auf Corona-Virus positiv getesteten Patienten hatten oder Symptome eines Infektes der oberen Luftwege oder der Bronchien haben, nehmen Sie umgehend telefonisch Kontakt zu uns auf. Wir besprechen mit Ihnen die notwendigen Hygiene- oder Quarantänemaßnahmen und führen gegeben falls den Test aus.

Wenn Sie Informationen genereller Art brauchen, empfehlen wir Ihnen folgende Seiten:

https://www.kvn.de/Information+zum+Coronavirus

https://www.niedersachsen.de/Coronavirus

https://www.rki.de

https://www.hannover.de/Leben-in-der-Region-Hannover/Verwaltungen-Kommunen/Die-Verwaltung-der-Region-Hannover/Region-Hannover/Aktuelle-Informationen-zum-Coronavirus

Impfung gegen Grippe und Lungenentzündung

Die Grippesaison hat erneut angefangen. Für dieses Jahr ist die Grippeimpfung zu knapp, um alle Ptienten auf Wunsch zu impfen. Patienten mit Erkrankungen der Lunge oder des Herzens, mit Immundefizienz oder im Alter über 60 Jahren haben eine Indikation und werden weiterhin bei uns geimpft. Der Impfstoff ist in unserer Praxis noch vorhanden.

Die Impfung gegen Lungenentzündung ist unter diesen Umständen besonders wichtig für Patienten, die an chronischen Krankheiten oder Immundefizienz leiden. Leider ist die Impfung momentan nur vereinzelt lieferbar. Sie können sich bei uns nach dem Stand des Lieferengpasses erkundigen und auf eine Liste setzen lassen.

MASERN

In ganz Europa kommt es seit einigen Jahren immer wieder zu Masernausbrüchen, in Deutschland sind die Erkrankungszahlen ebenfalls gestiegen. Eine Impfpflicht ist für bestimmte Personenkreise eingeführt worden und es wird empfohlen, die Impflage bei allen ab 1970 geborenen Patienten zu überprüfen und bei fehlendem oder unklarem Impfstatus eine Auffrischung durchzuführen.

Kurzfassung der Infektionslage für Reisende

Momentan sind Reisen ins Ausland sehr stark eingeschränkt.

Wenn Sie trotzdem reisen müssen, wenden Sie sich für genauere Informationen der Einreisebedingungen an uns.

REZEPTBESTELLUNG

Wichtig: Nur für unsere Patienten und nur für Wiederholungsrezepte!

Bitte beachten Sie, dass bei der ersten Bestellung im Quartal die Krankenkassenkarte vor Ausstellung des Rezeptes eingereicht werden muss.

Diese Angaben benötigen wir unbedingt:

- Medikamentenname

- Darreichungsform, z.B.  Tabletten, Kapseln, Tropfen, Zäpfchen, Salbe usw.

- Packungsgrößen, z.B.  20, 50, 100 oder N1 (Kleinste Packung) bis N3 (Größte Packung)

 

Ihre Daten werden von uns selbstverständlich streng vertraulich behandelt, gemäß den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes, und nicht an Dritte weitergegeben. Bitte beachten Sie jedoch, dass mit dem Absenden dieser unverschlüsselten E-Mail diese u.U. von Unbefugten gelesen werden kann.

Sollte eine Bestätigung Ihrer Rezeptbestellung bzw. Mitteilung über notwendige Änderungen Ihres Wunsches notwendig sein, erhalten Sie diese zeitnah per E-Mail.

Ihre Dr. Costa Pinto